Welters Wandertipp 19

 

Von Löf über Hatzenport, Lasserg und Burg Eltz nach Moselkern bzw. Karden

 

Route

Diese Streckenwanderung führt zunächst an schroffen Felsen vorbei nach Hatzenport, dann durch Weinberge sanft ansteigend hinauf zum Küppchen, wo eine wunderschöne Aussicht auf den Hunsrück für die Mühen entschädigt. Durch den Münstermaifelder Ortsteil Lasserg geht es über Felder und Wälder hinab zur Burg Eltz. Von dort weiter entlang der Elz zurück ins Moseltal nach Moselkern.
Alternative: von Burg Eltz zunächst hinauf zum Rotherhof, dann über die Höhen zum Kompes-Köpfchen und von dort steil hinab nach Karden.
Die Wege sind befestigt, in den Ortslagen und bei Burg Eltz auch asphaltiert.
Wegen der guten Erreichbarkeit von Bahnhöfen/Haltepunkten ist diese Tour besonders auch für Bahnfahrer geeignet (evtl. in Verbindung mit dem Rheinland-Pfalz-Ticket!) bzw. mit Bahntransfer zum PKW kombinierbar. Im Bereich Karden – Moselkern – Hatzenport - Löf verkehrt die DB-Regionalbahn im Stundentakt.
Länge Variante 1: ca. 16 km (nach Moselkern)
Variante 2: ca. 17 km (nach Karden)
Dauer Variante 1: ca. 4 - 5 Stunden,
Variante 2: ca. 5 - 6 Stunden
(je nach Lauftempo, ohne Pausen und Besichtigungen)
Schwierigkeitsgrad beide leicht-mittel: bei Variante 1 ist ein Aufstieg (nach Lasserg) zu bewältigen; bei Variante 2 zusätzlich ein Aufstieg zum Rotherhof/K 32
Topografische Wanderkarten Maifeld und Untermosel 1:25000 (= Wanderkarte Nr. 34 des Eifelvereins)
Hrsg.: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz 2004
ISBN 978-3-89637-255-0.
Anmerkung: Diese Auflage ist nicht mehr ganz aktuell!

Ferienland Cochem und Treis-Karden 1:25000 (= Wanderkarte Nr. 23 des Eifelvereins)
Hrsg.: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz 2009
ISBN 978-3-89637-256-7.
Anmerkung: Diese Karte deckt nur den Bereich ab Ortsende Hatzenport moselaufwärts ab
Beschilderung eindeutig!
bis Burg Eltz identisch mit Mosel-Camino (gelbe Muschel); streckenweise auch mit Moselhöhenweg, WeinWetterWeg und Traumschleife Eltzer Burgpanorama
Variante 1: ab Burg Eltz nach Moselkern: identisch mit Eifelverein-Hauptwanderweg (1)
Variante 2: ab Burg Eltz bis Karden: identisch mit Mosel-Camino (gelbe Muschel), streckenweise auch mit Moselhöhenweg und Buchsbaumwanderpfad
Höhenangaben ü.d.M. (geschätzt):
• Löf Alte Moselstraße 90 m NN
• DB Haltepunkt Hatzenport 95 m NN
• Küppchen 254 m NN
• Neuhof 280 m NN
• Burg Eltz 119 m NN

Variante 1:
• Moselkern Bahnhof 103 m NN
(Summe der Steigungen: ca. 336 m)

Variante 2:
• Rotherhof 280 m NN
• Schutzhütte Kompesköpfchen 226 m NN
• Karden Bahnhof 86 m NN
(Summe der Steigungen ca. 457 m)
Einkehrmöglichkeiten Löf, Hatzenport und Moselkern bzw. Karden: diverse Gaststätten/Winzerhöfe/Restaurants;
Lasserg: Gaststätte ‚Zur Burg Bischofstein (geöffnet mittwochs bis freitags ab 14 Uhr, samstags und sonntags ab 10 Uhr. Telefon: 02605/8499558);
Burg Eltz: zwei Self-Service-Gaststätten (geöffnet zu den Besichtigungszeiten der Burg: 1.4. bis 1.11., täglich von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr).

 

Route: (Entfernungen sind geschätzt!):
Ausgangspunkt: Loef (Alte Moselstrasse)
• zum DB-Haltepunkt am Ortsende (moselaufwaerts) (0,6 km)
• dort auf die andere Seite der Bahnlinie
• neben dieser auf Weinbergsweg, unterhalb der Rabenlay, nach Hatzenport (1,7 km)
• evtl. Besichtigung der alten Pfarrkirche am Hang mit Kraeutergarten
• durch den Ort zum DB-Haltepunkt (1,0 km)
• auf der L 113 in nordwestl. Richtung (0,2 km)
• beim Schild ,Auf Wiedersehen' links ab, hinauf zu einem Wohngebiet und weiter zum Aussichtspunkt Kueppchen (Schutzhuette) (2,4 km)
• durch Lasserg zur K 39 (1,0 km)
• diese ueberqueren, 200 m weiter links ab zum Neuhof (1,9 km)
(Achtung! 500m vor dem Neuhof fuehrt der Traumschleifenweg ,Eltzer Burgpanorama' nach links zur Ringelsteiner Muehle und von dort weiter zur Burg Eltz. Wer Umwege mag, kann auch diesen Weg nehmen; fuer andere gilt: rechts den Markierungen von Moselhoehenweg und Mosel-Camino folgen.)
• hinab zur Antoniuskapelle (Parkplatz) und auf Fahrstrasse weiter zur Burg Eltz (1,9 km)
(Achtung! Am noerdlichen Ende des Parkplatzes fuehrt ein angenehmer, aber etwa 1 km laengerer Waldweg ebenfalls zur Burg.)

Variante 1 nach Moselkern:
• entlang des Elz-Baches nach Moselkern zum Bahnhof (4,9 km)

Variante 2 nach Karden:
• in nordwestliche Richtung hinunter zur Elz (0,4 km)
• diese ueberqueren und sogleich steil hinauf zum Forsthaus Rotherhof (1,1 km)
• dort scharf links halten und an Kreuzweg-Stationen vorbei zur K 32 (0,5 km)
• rechts ab und entlang der K 32 (0,4 km)
• links ab, dann auf rechter Seite entlang dem Heckenstreifen (0,3 km)
• geradeaus weiter auf Wiesen-/Feldweg (0,5 km)
• am Waldrand entlang bis zum Einstieg in den Buchsbaumwanderpfad (0,5 km)
• durch den Wald zum Kompeskoepfchen (Schutzhuette) (0,5 km)
• hinab nach Karden zur Stiftskirche St. Castor (1,0 km)
• durch den Ort zum Bahnhof (0,5 km)